Von der Idee zur Serienreife – vom Mock-up zum Prototypen – von der Vision zum Produkt

Wir begleiten aktiv den gesamten Entwicklungsprozess von POS-Lösungen. Aus Visionen werden Ideen, die erst mit der richtigen Auswahl von Material und Verarbeitung zu hochwertigen Präsentationen für Ihre Kosmetikprodukte werden können. Aufgabe unseres Value Engineerings ist es, die bestmögliche technische Lösung zu finden. Unter Berücksichtigung der Aspekte Kundenwunsch, schonender Einsatz von Ressourcen, Aufwandsminimierung, Wirtschaftlichkeit und Innovation wird unser Produkt zur Serienreife gebracht, um Ihr Produkt in den Mittelpunkt zu stellen. Wir tun alles, was nötig ist, um die Wertschöpfung im Projekt zu optimieren.

Die Werkzeuge dafür sind die Konkretisierung und Auswahl des Fertigungsverfahrens sowie der passenden Materialien, die Wahl der Produktionsstandorte, das Erstellen von Datensätzen und technischen Zeichnungen. Das Anfertigen von Anschauungsmustern in verschiedenen Rapid Prototyping Verfahren ebenso wie die Planung, Berechnung und Auslegung von Licht und elektrotechnischen Komponenten runden das Tätigkeitsfeld ab.

Wir übernehmen die Abnahmen und Zertifizierungen der Produkte nach den Anforderungen des Zielmarkts und zur Sicherung des geforderten Qualitätsstandards.

Bekanntes zu hinterfragen, zu optimieren und in innovative Lösungsansätze zu übertragen, dafür steht unser Value Engineering.